Unser Schulchor am Gymnasium

"Hey, du sing mit mir, spürst du auch die Musik in dir?" Chor

Sport in unserem Gymnasium

sportfest

Sport hält uns Fit und Gesund

Sport

Streitschlichter am Gymnasium

Helfen statt wegschauen!

Konflikte friedlich lösen. Streit an Schulen kann schnell in Gewalt ausarten.

Streitschlichter

İstanbul Ayasofya CamiŞanlıurfa BalıklıgölKonya MevlânâBursa Suuçtu ŞelalesiAnkara Eski T.B.M.M.
JT SlideShow Module v2.0

 

Mathematikolympiade14

54.Mathematik-Olympiade 

Am 1. Oktober “rauchten die Köpfe”, denn: die besten Mathematiker der Klassenstufen 5 bis 12 knobelten an schwierigen Aufgaben, um die Besten zu ermitteln.Und hier das Ergebnis:   Weiterlesen...

Fussball Vorrunde

Klarer Sieg im Vorrundenspiel

Am 16.09.2014 spielten unsere Jungs der Wettkampfklasse 3 im Werra-Energiestadion auf dem Kunstrasenplatzihre Kreisvorrunde. Da die Mannschaften der Regelschulen aus Bad Salzungen und Dermbach absagten, fand ein einziges Spiel gegen die Regelschule aus Bad Liebenstein statt.

fussballokt14Unsere Mannschaft gewann diese sehr einseitige Partie mit 9:0 Toren. Dadurch haben sich alle 3 Mannschaften unseres Gymnasiums für die nächste Runde im Frühjahr qualifiziert.

Torschützen waren:   Kevin Barisch 1:0; 4:0 ; Leon Baier 3:0   ; Franz Erbe 3:0;6:0   ; Hannes Markert 5:0   , Nicolas Durst 7:0; 8:0   ,Noah Schmidt 9:0

 

 

Fussball 1.Runde

 

Erfolgreich für die nächste Runde qualifiziert

 

Die Fußballer der Wettkampfklasse 2 unseres Gymnasiums konnten sich auf dem heimischen Kunstrasenplatz in Bad Salzungen gegen die Schulen aus Bad Liebenstein, Vacha und Dermbach durchsetzen und sind damit in die nächste Runde eingezogen.

Nach anfänglicher Dominanz in den Spielen gegen Bad Liebenstein (1: 0 Sieg) und Vacha (3:0Sieg) trafen unsere Jungs auf eine konzentrierte Mannschaft aus Dermbach. In den Spielen gegen Bad Liebenstein und Vacha war Sportlehrer M. Munkel mit der Chancenverwertung nicht zufrieden, was im Spiel gegen Dermbach besser werden sollte. Aber auch hier ließ man einige klare Torchancen liegen, so dass ein 1: 1 das Endresultat war. Da die Dermbacher Mannschaft auch 7 Punkte und 5:1 Tore auf ihrem Konto zu verbuchen hatten, musste ein Elfmeterschießen die Entscheidung um Platz 1 bringen. Dabei zeigten Leonard Schmidt, Luca Scheinost, Thomas Ludwig und Jonas Raffler, dass sie die Nerven behielten und verwandelten ihre Strafstöße sicher. Aufgrund von zwei Fehlschüssen der Dermbacher gewannen wir das Turnier und zogen in die nächste Runde ein.

 

Im Einsatz für unser Schule waren: Jan Morgenweck, Leonard Schmidt, Moritz Wettstein, Max Jäckel, Jonas Raffler, Samuel Günther, Thomas Ludwig, Til Römhild, Philipp Volkhardt, Luca Scheinost, Michal Merjavi, Finn Christian Jacob und Gregor Kuhn

 

 

Bad Salzungen im September 2014                         Leonard Schmidt 10/2

 

 

französisches Theater


Molière oder Die Suppe des Mannes

Was genau ist "die Suppe des Mannes"? Es ist die Frau. Und es handelt sich dabei auch um ein Zitat aus Molières "L´école des femmes" (Schule der Frauen). Hier möchte ein Diener seiner Ehefrau anschaulich die Eifersucht seines Herren erklären:

                        - "Du säßest vor deiner Suppe und nun käm´ so ein Hungriger daher und wollte mitessen, würdest du nicht in Zorn geraten?"

- "Ja, das will ich meinen."

- "Siehst du, so ist es! Die Frau, die ist wie die Suppe des Mannes!"

Das französische "Théâtre Anima" mit Sitz in Berlin gastierte am 20. Oktober 2014 mit dem Theaterstück "Molière oder Die Suppe des Mannes" in der Aula unseres Gymnasiums. Die Französischschüler der Klassen 8 bis 12 schauten sich das von Muriel Camus und Vincent Simon in deutscher und französischer Sprache aufgeführte Stück an. Die Bühne teilten sich die beiden Schauspieler mit den Puppen Agnès, Armande und Valère.

In der Komödie mit Masken und Figuren, in der Molières spannendes Leben inszeniert wird, trifft dieser auf die Gestalten seiner späteren Stücke: auf den Geizigen, den eingebildeten Kranken, das kluge Unschuldslamm und den ausgebufften Diener... Unter Einbeziehung von Original-Textpassagen aus Molières Werken nehmen die Schauspieler immer wieder Bezug auf die damalige Zeit, sei es durch die Musik oder durch das Darstellen der gesellschaft-lichen Verhältnisse. Und doch wirkt das Ganze modern, denn Themen wie Generationenkonflikte, Emanzipation, Liebe und Eifersucht sind auch heute noch aktuell.

Im Anschluss an die Aufführung konnten Lehrer und Schüler Muriel Camus noch Fragen stellen, Masken ausprobieren und sich mit den Puppen fotografieren lassen.

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Mit kleinen Dingen Großes bewirken

 Auch in diesem Jahr möchte sich unser Gymnasium an der Aktion „ Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligen. Vielleicht sammelt ihr schon  Dinge, an denen sich Kinder in anderen Ländern zu Weihnachten erfreuen können.

Hier noch einige Hinweise für das Packen der kleinen Geschenke im Schuhkarton: Weiterlesen...

 

Aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suche

Wetter

Fog

0°C

Bad Salzungen

Fog

Wind: 3.22 km/h

  • 31 Oct 2014

    Cloudy 7°C 2°C

  • 1 Nov 2014

    AM Clouds/PM Sun 9°C 3°C

Kontakt

Dr. Sulzberger Gymnasium Bad Salzungen
Haus I

Otto-Grotewohl-Str.32
36433 Bad Salzungen

Tel.: (03695) 85 02 60

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haus2

Sulzberger Gymnasium Bad Salzungen

Otto-Grotewohl-Str.79
36433 Bad Salzungen

Tel.: (03695) 85 02 80

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer ist Online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online